Bärleinsparcours

Willkommen in der Welt des Bogensports.

 

 

Der Bärleinsparcours...

ist ein mit über 45 3D-Zielen auf 30 Stationen ausgestatteter Jagdparcours für den traditionellen Bogenschützen, der in einem Fichtenwald und über die anschließende Wiese verläuft.

Jeder Bogenschütze wird hier auf seine Kosten kommen:

ob große Tiere wie Bär, Steinbock oder Löwe bis hin zu kleinen Zielen wie Dachs, Waschbär, Auerhahn oder unsere Spinne im Netz: viele heimische, aber auch so manche exotische Tiere sind im Bärlein anzutreffen..

Ideal geeignet ist der Parcours sowohl für das intensive Einzeltraining als auch für den geselligen Nachmittag in der Gruppe, daher ist er einen Besuch auf jeden Fall wert!

Compoundbögen sind nicht erlaubt!

Fabian, Patrick, Jürgen und Martin

 

Unser "Bill"...

Hier freuen sich alle Tiere!

Der Löwe ist los!
Stars in der Manege
Unser Pleitegeier mit Beute... so arm ist er wohl doch nicht :)
Das ist doch alles Jägerlatein... genau wie die neuen Hochsitzschüsse im Bärlein! (c) Bild: Albert.